Simone Crisp (geb. Scharf), B.Sc.

 

Simone Crisp hat ihre Ausbildung zur Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH im Werner-Otto-Institut in Hamburg absolviert und den Studiengang Logopädie an der Medical School Hamburg mit dem Abschluss Bachelor of Science abgeschlossen.

 

Sie gehört seit November 2013 zu unserem Team.

Derzeit befindet sich Frau Crisp in der berufsbegleitenden Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktiker-Akademie DHPA in Hamburg.

 

Frau Crisp bietet auch Behandlungen in englischer Sprache an.

Mitglied im deutschen Bundesverband für Logopädie e.V.

Fort- und Weiterbildungen

 

- Studiengang Logopädie (Medical School Hamburg), Abschluss Bachelor of Science

- Desensibilisierungsintervention und Sprechtechniken in der IMS-Therapie (Hartmut Zückner)

- Manuelle Schlucktherapie I & II (Renata Horst)

- G | F.O.T.T.® - Rehabilitation des Gesichtes und oralen Traktes bei Patienten mit zentralen Läsionen nach dem Konzept von Kay Coombes (Barbara Elferich)

- Wirksamkeit von Stottertherapien - Was wir tun und was wir messen (8. ivs-Stotterkonferenz in Fulda)

- LSVT® LOUD-Therapeut (bei Morbus Parkinson) (Lorraine Olson Ramig, Cynthia M. Fox)