Lotta Finck, Bachelor of Health

 

Lotta Finck hat den Studiengang Logopädie an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN) in den Niederlanden mit dem Bachelor of Health abgeschlossen.


Frau Finck gehört seit Januar 2021 zu unserem Team.

 

 Fort- und Weiterbildungen

 

-          Dysgrammatismus – Diagnostik und Therapie von grammatischen Störungen bei Kindern

       (Monika   Diekmann)

-          Entdeckung der Sprache – im Kontext der frühkindlichen Entwicklung (Barbara Zollinger)

-          TOLGS  in der Kindersprachtherapie - Therapie mit optimiertem Lautgestensystem (Isolde Wurzer)

-          Crashkurs Myofunktionelle Therapie Modul 1 (Viola Neuwald-Fernandez)

-          Lautsprachunterstützende Gebärden – LUG (Heike Burmeister, Dorothee von Maydell)

-          Umgang mit abweichendem und aggressivem Verhalten bei Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen       (Carlos Escalera)

-          Das Funktionale Mundprogramm - FMP (Petra Schuster)

-          Sprachentwicklung durch vielfältige Möglichkeiten der Unterstützten Kommunikation (Sonja Bielefeldt)

-          SpAT ® SprechApraxie Therapie bei schwerer Aphasie - SpAT in Kombination mit MODAK (Karen Lorenz)